Zehn Dinge, Die Passieren, Wenn Sie Unter 300 Kcal Sind

Leichte Küche: 1 Gerichte mit WENIGER als 1 KALORIEN! | Rezepte ...

Zehn Gedöns, Die Vorbeigehen, Wenn Sie Unter 300 Kcal Sind – rezepte abendessen unter 300 kcal

Es muss nicht immer Fleisch sein: Vegetarische Grünkohlrezepte sind ebenso vielfältig und vor allem lecker.

Leichte Küche: 1 Gerichte mit WENIGER als 1 KALORIEN! | Rezepte ..
Leichte Kochkunst: 1 Gerichte mit WENIGER wie 1 KALORIEN! | Rezepte .. | rezepte abendessen unter 300 kcal

Linie in dieser kalten Saison wärmen sie uns insbesondere: Suppen und Eintöpfe sind zusammen mit nass-kaltem Wetter eine echte Wohltat. In diesen Rezepten ist Grünkohl dieser Hauptdarsteller.

Grünkohl muss nicht immer aus dem Topf kommen. Leckere Ofengerichte sind genau dies Richtige pro gemütliche Abende – ob mit zart schmelzendem Käse oder einem knusprigen Untergrund.

Ob asiatisch oder italienisch: Genauso in Pasta-Gerichten ist Grünkohl irgendetwas Besonderes. Hier finden Sie tolle Rezepte und Zutaten, die Ihrer Pasta neuen Schwung spendieren.

Schon mal Grünkohl mit Fisch kombiniert? Welche köstliche Zusammenstellung sollten Sie unbedingt ausprobieren.

Grützwurst, Mettwurst und Kasseler stillstehen Grünkohl insbesondere gut. Doch beiläufig eine deftig-würzige Chorizo oder eine feine Entenbrust gesellen sich gerne zum krausen Kohl.

Vor dem Kochen zu tun sein die Blätter zunächst verlesen werden. Dazu die Blätter von den Blattgerippen zupfen und gründlich waschen. Im Folgenden die Blätter mit einem Messer zerkleinern. Je nachdem Rezept beträgt die Kochzeit pro klassischen Grünkohl circa 90 Minuten und wird zusammen mit Speck oder anderen Zutaten gekocht. Grünkohl schmeckt ungeachtet beiläufig gedünstet, welches nur circa 15 Minuten dauert oder sogar roh im Smoothie. Je nachdem Rezept wird meist etwa 1 Kilo Grünkohl pro vier Personen gerechnet.

Tipp: Blanchieren Sie Grünkohl vor dem Schmoren! Dasjenige macht ihn zarter. Nehmen Sie am günstigsten verschmelzen großen Topf – dieser Kohl fällt beim Kochen noch stark zusammen.

Wie Grünkohl würzen?
Grünkohl wird insbesondere lecker, wenn er verbinden mit Zwiebeln angedünstet wird. Je nachdem Rezept können Sie Speck oder Räuchertofu mitanbraten – so wird dieser Grünkohl schön herzhaft. Salz, Pfeffer oder Gemüsebrühe runden dies Ganze ab, Kümmel macht den Kohl bekömmlicher. Wenn Sie ihn irgendetwas andicken möchten, fügen Sie noch ein paar Haferflocken hinzu.

Welches passt zu Grünkohl?
Vor allem in Norddeutschland ist Grünkohl sehr beliebt: Dort wird dies Grünzeug meist kräftig mit Pinkel (Grützwurst), Mettenden oder Kasseler und karamellisierten Kartoffeln serviert. Doch beiläufig Grünkohlsuppen, Aufläufe oder Pastagerichte mit Grünkohl stillstehen mittlerweile hoch im Rennbahn. Gut dazu passt ein kräftiges Maß wie Schwarzbier.

Wegen seiner charakteristischen Blätter wird Grünkohl beiläufig Krauskohl genannt

Kultustatus hat kale bzw. curly kale (engl. pro Grünkohl) nun beiläufig in den USA und Down Under erreicht: nicht wie deftiges Wintergericht, sondern wie Superfood, dies uns mit reichlichlich Vitamin Kohlenstoff, A, Kalium vielen wertvollen Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Fe versorgt und außerdem jede Menge Ballaststoffe enthält! Grünkohl liefert zudem hochwertiges Polypeptid und ist so beiläufig zusammen mit Vegetarieren und Veganern allseits beliebt. Und dies Beste: Mit ca. 40 kcal pro 100 g ist Grünkohl insbesondere kalorienarm.

Grünkohl enthält außerdem sekundäre Pflanzenstoffe. Dazu zählen Flavonoide, Senfölglykoside, beiläufig Glucosinolate genannt und Carotinoide. In diesem Sphäre wird derzeit noch geforscht, denn die sekundären Pflanzenstoffe sollen zusammen mit zahlreichen Erkrankungen, wie zusammen mit Pumpe-Schaltschema-Erkrankungen helfen.

Wegen seiner wertvollen Inhaltsstoffe verzehren die Ami und Australier kale dies gesamte Jahr extra, am liebsten roh in Smoothies oder Salaten. Seltenheitswert haben beliebt sind die knusprigen kale chips, die wie gesunde Plan B zu Kartoffelchips gereicht werden.

Grünkohl gibt es im Supermarkt oder gen dem Markt zu kaufen. Schätzen Sie beim Gekauftes darauf, dass die Blätter verschmelzen satten Grünton nach sich ziehen und rösch sind. Vermeiden Sie Grünkohl mit welken und trockenen Spitzen, die sich schon gelb verfärbt nach sich ziehen.

Im Kühlschrank hält sich dieser frische Kohl etwa fünf Tage. Wenn dieser Kohl schon gekocht wurde, können Sie ihn am nächsten Tag nochmal wärmen. Durch dies sich bildene Nitrit sollte dieser aufgewärmte Kohl jedoch nur von Erwachsenen und nicht von Kindern verzehrt werden.